Gastronorm-Behälter 2/3 und 2/4:  Alles, was Sie wissen müssen

 

Gastronorm-Behälter sind in verschiedenen Größen erhältlich und jede Größe hat ihren spezifischen Anwendungsbereich. Die Ausgangsgröße ist immer das Maß 1/1. Es handelt sich hierbei um eine standardisierte Einheitsgröße der Gastronomie-Branche. Die Einheitsgröße beträgt laut EU-Norm: 53 x 32,5 Zentimeter und bezieht sich auf das Außenmaß des Behälters.

 

In diesem Artikel behandeln wir die GN-Behälter 2/3 und die GN-Behälter 2/4. Wir besprechen mögliche Anwendungsbereiche, klären über das Füllvolumen auf und analysieren die Materialeigenschaften der Behälter.

 

Die Länge und die Breite der GN-Behälter 2/3 und GN-Behälter 2/4 lassen sich vom GN 1/1 Ausgangsmaß ableiten und lauten daher wie folgt:

 

Länge und Breite der GN-Behälter 2/3 und 2/4

 

·         Größe GN-Behälter 2/3: 354 x 325 mm (Außenmaß)

·         Größe GN-Behälter 2/4: 530 x 162 mm (Außenmaß)

 

Zudem sollten Sie wissen, dass es GN-Behälter 2/3 und GN-Behälter 2/4 mit unterschiedlichen Tiefen gibt. Hierbei wirkt sich die gewählte Tiefe auf das Füllvolumen des Behälters aus. Hierzu eine kleine übersicht:

 

Größe und Fassungsvermögen der GN-Behälter 2/3

 

                    GN-Behälter 2/3 – Tiefe 20mm – entspricht Füllvolumen von 1,5 Liter

                    GN-Behälter 2/3 – Tiefe 40mm – entspricht Füllvolumen von 3 Liter

                    GN-Behälter 2/3 – Tiefe 65mm – entspricht Füllvolumen von 5,5 Liter

                    GN-Behälter 2/3 – Tiefe 100mm – entspricht Füllvolumen von 9 Liter

                    GN-Behälter 2/3 – Tiefe 150mm – entspricht Füllvolumen von 13 Liter

                    GN-Behälter 2/3 – Tiefe 200mm – entspricht Füllvolumen von 18 Liter

 

 

Größe und Fassungsvermögen der GN-Behälter 2/4

 

·         GN-Behälter 1/4 – Tiefe 20mm – entspricht Füllvolumen von 1 Liter

·         GN-Behälter 1/4 – Tiefe 40mm – entspricht Füllvolumen von 2 Liter

·         GN-Behälter 1/4 – Tiefe 65mm – entspricht Füllvolumen von 3,7 Liter

·         GN-Behälter 1/4 – Tiefe 100mm – entspricht Füllvolumen von 5,8 Liter

·         GN-Behälter 1/4 – Tiefe 150mm – entspricht Füllvolumen von 8,7 Liter

·         GN-Behälter 1/4 – Tiefe 200mm – entspricht Füllvolumen von 11,6 Liter

 

Die genormte Größe bezieht sich immer nur auf das Außenmaß der Behälter. Unterschiedliche GN-Behälter-Modelle können eine unterschiedliche lichte Weite aufweisen. Die lichte Weite ist der Innenabstand des Behälters. Dieser beeinflusst das Fassungsvermögen. Daher können die obigen Angaben etwas von der Norm abweichen. Hierbei beträgt die Abweichung aber nur wenige Prozent.

 

Die Kombinationsmöglichkeiten der GN-Behälter 2/3 und 2/4

 

Einer der praktischsten Eigenschaft der Gastronorm-Behälter ist die flexible Kombinationsmöglichkeit. Je nach Bedarf können genormte Gastro-Theken, Gastro-Kühlschränke und Gastro-Büfetts mit GN-Behälter variabel ausgestattet werden. Die Kombinationsmöglichkeiten lauten wie folgt:

 

Kombinationen GN-Behälter 2/3

 

                    GN 2/3 + GN 1/3

                    GN 2/3 + GN 1/6 + GN 1/6

                    GN 2/3 + GN 1/9 + GN 1/9 + GN 1/9

 

Kombinationen GN-Behälter 2/4

 

                    GN 2/4 + GN 2/4

                    GN 2/4 + GN 1/4 + GN 1/4

 

GN-Behälter 2/3 und 2/4 sind ideal für große Kantinen

 

Die zwei GN-Behälter gehören zu den größeren GN-Behälter-Modellen. Daher finden Sie ihre Anwendung in Kantinen, Mensen, Cafeterien und Hotels. Zudem eignen sie sich ideal für die Aufbewahrung von Lebensmittel jeglicher Art.

 

Für was eignet sich der GN-Behälter 2/3?

 

Der GN-Behälter 2/3 ist nach dem GN-Behälter 1/1 der größte GN-Behälter. Er kann flexibel eingesetzt werden. Er eignet sich ausgezeichnet für die Hauptspeise, kann aber auch für Beilagen verwendet werden. Er ist sozusagen ein Allrounder. Mit einem GN-Behälter 2/3 liegen sie niemals falsch. Aber bitte beachten Sie sein hohes Gewicht. Für viele Gastro-Theken ist der GN-Behälter 2/3 fast schon zu wuchtig und schwer. Er findet daher seine Anwendung eher in größeren Gastronomiebetrieben wie zum Beispiel Kantinen und Mensen.

 

Für was eignet sich der GN-Behälter 2/4?

 

Der GN-Behälter 2/4 hat ein langes, aber schmales Design. Auch der GN-Behälter 2/4 kann vielseitig eingesetzt werden. Insbesondere wird der GN-Behälter 2/4 gerne für die Aufbewahrung von Speisen verwendet. Dank seiner speziellen Form passt er perfekt in Gastro-Kühlschränke und Gastro-Gefriertruhen. Zum Beispiel wird der GN-Behälter 2/4 gerne zum Aufbewahren von Eis oder Knödelspeisen verwendet.

 

 

 

 

GN-Behälter 2/3 und 2/4 aus hochwertigem Edelstahl

 

Die meisten GN-Behälter sind aus Edelstahl. Es existieren auch GN-Behälter 2/3 und 2/4 aus Kunststoff, aber diese werden in Gastro-Küchen eher seltener verwendet.

 

Das Material Edelstahl bietet eine Vielzahl an Vorteile beim Umgang mit Lebensmittel. Es ist geruch- und geschmacksneutral und hat eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit von -50 bis +289 Grad Celsius. Daher können GN-Behälter aus Edelstahl im Backofen, in der Gefriertruhe und im Kühlschrank verwendet werden.

 

Zudem ist Edelstahl hygienisch und pflegeleicht. GN-Behälter 2/3 und 2/4 aus Edelstahl können einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Sie weisen eine lange Lebensdauer auf und sind sehr robust. Aber Achtung, das sehr hohe Eigengewicht der GN-Behälter aus Edelstahl ist unter gewissen Umständen ein Nachteil. Insbesondere bei den größeren Behältern ist die Handhabung erschwert. Das Gewicht der GN-Behälter GN-Behälter 2/3 und 2/4 aus Edelstahl beträgt wie folgt:

 

Gewicht GN-Behälter 2/3

 

·         GN-Behälter 2/3: Tiefe 20mm - Gewicht 520g

·         GN-Behälter 2/3: Tiefe 40mm - Gewicht 600g

·         GN-Behälter 2/3: Tiefe 65mm - Gewicht 630g

·         GN-Behälter 2/3: Tiefe 100mm - Gewicht 740g

·         GN-Behälter 2/3: Tiefe 150mm - Gewicht 1160g

·         GN-Behälter 2/3: Tiefe 200mm - Gewicht 1250g

 

Gewicht GN-Behälter 2/4

 

·         GN-Behälter 2/4: Tiefe 20mm - Gewicht 400g

·         GN-Behälter 2/4: Tiefe 40mm - Gewicht 500g

·         GN-Behälter 2/4: Tiefe 65mm - Gewicht 740g

·         GN-Behälter 2/4: Tiefe 100mm - Gewicht 780g

·         GN-Behälter 2/4: Tiefe 150mm - Gewicht 1060g

·         GN-Behälter 2/4: Tiefe 200mm - Gewicht 1200g

 

GN-Behälter 2/3 und 2/4 mit Deckel

 

Entscheiden Sie sich für einen GN-Behälter, sollten Sie unbedingt auch den dazugehörigen Deckel erwerben. Der GN-Deckel passt perfekt auf den GN-Behälter und ermöglicht somit eine perfekte Aufbewahrung der Lebensmittel. Die Speisen bleiben somit länger warm und länger frisch. Auch der Deckel des GN-Behälters ist aus Edelstahl und bietet somit alle oben besprochenen Vorteile. In unserem Shop finden Sie zwei Arten von GN-Deckel:

 

                    GN-Deckel mit Silikon-Verschluss

                    GN-Deckel ohne Silikon-Verschluss

 

GN-Deckel mit Silikon-Verschluss

 

Der GN-Deckel mit Silikon-Verschluss verschließt den Behälter luftdicht.  Er eignet sich somit ausgezeichnet für die Ausbewahrung und den Transport. Die Temperaturbeständige des Deckels ist limitiert. Daher können GN-Deckel mit Silikon-Verschluss nicht im Backofen verwendet werden. Wollen Sie speisen im Kühlschrank aufbewahren, ist der GN-Deckel mit Silikonverschluss die perfekte Wahl.

 

GN-Deckel ohne Silikon-Verschluss

 

Der perfekte mehrzweck Deckel für den GN-Behälter 2/3 und 2/4. Zudem ist er kostengünstiger im Vergleich zu einem Deckel mit Silikon-Verschluss. Er kann im Backofen verwendet werden und hält auch die tiefen Temperaturen der Gefriertruhe aus. Er verschließt den GN-Behälter zwar nicht luftdicht, aber eignet sich dennoch, um die Lebensmittel sicher aufzubewahren.

 

GN-Behälter 2/3 und 2/4: unser Fazit

 

Die GN-Behälter 2/3 und 2/4 sind sogenannte Alleskönner für größere Kantinen und Restaurants. Sie sind flexible einsetzbar und bieten eine Menge Platz. Insbesondere für die Aufbewahrung von Speisen sind die GN-Behälter 2/3 und 2/4 bestens geeignet. Sie passen perfekt in den Kühlschrank und in die Gefriertruhe. Für die Aufbewahrung von Lebensmittel sollten Sie unbedingt einen passenden GN-Deckel verwenden. Damit bleiben die Speisen länger warm und die Lebensmittel länger frisch.